Ein wichtiges Thema finden wir …

Einladung zu unserer Gesprächsgruppe für Eltern

Liebe Eltern,

wir sind Anna Heuseler (Mutter eines Inklusions-Kindes an der GuGs) und Leana Müller (Schulsozialarbeiterin Bereich Inklusion).

Wir möchten in diesem Schuljahr einen Gesprächskreis zum Thema „Inklusive Beschulung“ anbieten und Sie zu diesem herzlich einladen.

Dieses Angebot möchten wir gezielt an Eltern, Großeltern, Pflegeeltern usw. richten, deren Kind betroffen ist, oder betroffen sein könnte und Lust haben, sich in kleiner Runde vertraulich außerschulisch auszutauschen.

Was bedeutet dieses „betroffen sein“ genau?  Hier ein paar Beispiele (Ist euer Fall dort nicht beschrieben, scheut euch bitte nicht, uns anzusprechen.):

  • Ihr Kind hat bereits eine Diagnose und wird deshalb inklusiv beschult, hat einen Förderstatus, oder ist ein Insel-Kind. Es wird vielleicht bereits durch eine Schulbegleitung betreut.
  • Ihr Kind ist auf dem Weg zu einer Diagnose mit Auswirkung auf den schulischen Bereich (z.B. AD(H)S, Autismus-Spektrum, dauerhafte Körperliche Einschränkungen, FAS, uVm).
  • Ihr Kind hat besondere schulische Bedürfnisse und Sie sind auf der Suche nach Lösungsansätzen.

Was genau haben wir vor? Die Schwerpunkte unserer Gruppe sollen sowohl auf einem offenen Austausch, Vernetzung, als auch auf Wissenserweiterung im Bereich Inklusion liegen.

Hin und wieder werden wir (angekündigt) Gäste haben, die berichten werden, wie sie selber Inklusion in der Schule „praktizieren“. Beispielsweise werden sich hin und wieder eine Sonderschulpädagogin und eine Schulbegleitung zu uns gesellen. Auch Leana wird Einblicke in ihr Tätigkeitsfeld geben. Bei uns dürft ihr jedem „Löcher in den Bauch“ fragen!

Termin: Jeden ersten Donnerstag im Monat beginnend mit dem 03.11.2022 (In den Ferien findet kein Termin statt.)

Ort: Im Freizeitraum der Schulsozialarbeit (zu finden rückwärtig im Gebäudekomplex der Sporthalle)

Kontaktdaten:  inklusionseltern.gugs@gmail.com (Anna) oder 0174 6274297 (Leana)

Vorerst möchten wir dieses Angebot auf 10-12 Teilnehmer begrenzen, um den Kreis persönlicher und vertraulicher zu gestalten. Wir bitten daher darum, dass ihr euch per E-Mail oder Telefon für unsere Treffen anmeldet, damit wir den Überblick behalten. Ihr bekommt dann in jedem Falle eine Rückmeldung von uns.

Wir freuen uns auf euch!

Anna und Leana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner